TECH home Tarife   
 

Die Tarife für Übersetzungen und Terminologiearbeiten hängen von einer Vielzahl von Faktoren ab. Beeinflussend auf den Preis unserer Dienstleistungen wirken sich die Komplexität eines Textes, der Umfang des Auftrags, der Texttyp (Werbetexte, allgemein technische oder hochspezifische Texte etc.), das Dateiformat und die Qualität des Ausgangstextes aus.

Zusatzkosten entstehen etwa bei Dokumenten, die wir nicht in elektronischer Form erhalten und daher noch scannen oder anderweitig bearbeiten müssen. Auch Dokumente, die eine grafische Nachbearbeitung erfordern, wie bspw. PowerPoint-Präsentationen, Web-Seiten, DTP-Formate etc. bedeuten einen speziellen Aufwand.

Terminologiearbeiten sind davon abhängig, welches Material der Auftraggeber liefern kann: bspw. alte Übersetzungen, Translation-Memories, Glossare etc. Weiterhin hängen die Tarife davon ab, in welchem Format die Terminologie geliefert werden soll.

Genaue Tarife berechnen wir Ihnen, nachdem wir Ihre Texte und das Material, dass Sie uns mitliefern können, untersucht haben. Schreiben Sie uns ein E-Mail oder rufen Sie uns an. Wir erstellen Ihnen gerne ein Angebot.
Preise für die Erstellung oder Pflege von Terminologie müssen grundsätzlich verhandelt werden.

Expressaufträge

Für Expressaufträge (innerhalb 24 Stunden oder Wochenende) wird ein Aufschlag von 25 - 75 % erhoben. Die kurzfristige Disponierung unserer Übersetzer, sowie zusätzliche Nacht- und Wochenendarbeit erfordern diesen Aufschlag.